Wir geben
Sicherheit

Wenn durch Zulassungsbehörde, Versicherer oder Betreiber noch keine Festlegungen für das Blitzschutzsystem getroffen wurden, ist mittels einer Risikobewertung nach EN 62305-2 zu ermitteln, ob die bauliche Anlage mit einem LPS zu schützen ist oder nicht.

Von der Risikoanalyse zum Schutzkonzept.

Durch die Risikoanalyse kann das Gefährdungspotential bei baulichen Anlagen bewertet und es können gezielte Maßnahmen zur Risikoreduzierung getroffen werden. Das Resultat ist eine wirtschaftlich sinnvolle Auswahl von Schutzmaßnahmen – passend für die vorhandenen Gebäudeeigenschaften und die Art der Gebäudenutzung. Das Ergebnis der Risikobewertung ist nicht nur die Schutzklasse des Blitzschutzsystems (LPS), sondern ein komplettes Schutzkonzept inklusive der notwendigen Schirmungsmaßnahmen gegen LEMP (Lightning Electromagnetic Pulses).

Uwe Lilienthal GmbH


Anschrift:

Hauptstraße 68

24887 Silberstedt


T: 04626 1833-0

F: 04626 1833-69

E: info@uwe-lilienthal.de

 


Show Room:

Moderne Küchenwelten

Smart Home Anwendungen


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag               09:30 - 13:30 Uhr